Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft:

  • Datenschutzrecht
  • Jürgen Taeger

    Datenschutzrecht

    Dieser Titel behandelt die verfassungs- wie auch die europarechtlichen Grundlagen des Datenschutzrechts und beschreibt die Gesetzgebungskompetenzen ebenso wie die sehr komplexen Strukturen und den Aufbau des BDSG. Die wesentlichen Grundbegriffe werden leicht verständlich dargestellt.

  • Compliance-Handbuch Kartellrecht
  • Jörg-Martin Schultze (Hrsg.)

    Compliance-Handbuch Kartellrecht

    Seit der Modernisierung des Europäischen Kartellrechts und dem Inkrafttreten der 7. GWB-Novelle müssen Unternehmen die Kartellrechtskonformität ihres Verhaltens im Rahmen einer Selbsteinschätzung feststellen. Dieses Handbuch informiert über die Inhalte von kartellrechtlichen Compliance-Programmen und wie diese praktisch umzusetzen sind.

     

  • Besteuerung bei Insolvenz
  • Gerrit Frotscher

    Besteuerung bei Insolvenz

    Die 8. Auflage dieses Standardwerks verarbeitet die Erfahrungen mit der Insolvenzordnung und deren Änderungen durch das ESUG. In bewährter Weise bietet das Werk dem Rechtsanwender bei allen auftretenden Fragen Lösungsvorschläge, die eine sichere Beurteilung der anstehenden Rechtsfragen ermöglichen.

  • Energierecht, Band 1
  • Franz Jürgen Säcker (Hrsg.)

    Energierecht, Band 1

    Der Berliner Kommentar zum Energierecht stellt als einziger das Energiewirtschafts- und Energievertragsrecht, das Energieumweltrecht und das Energiewettbewerbsrecht komplett in drei Bänden dar. Band 1 kommentiert die Gesetze zum Energiewirtschaftsrecht (EnWG).

  • Brasilianisches Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Peter Sester

    Brasilianisches Handels- und Wirtschaftsrecht

    Erscheinungstermin Ende April 2014

    Brasilien hat sich in den letzten 10 Jahren in die Top Ten der führenden Wirtschaftsnationen vorgearbeitet und dort behauptet. Die zweite Auflage dieses Praxishandbuchs greift wichtige neue Themen auf und wirft einen ausführlichen Blick auf das aktuelle wirtschaftspolitische Umfeld.

  • ArbZG
  • Rudolf Anzinger, Wolfgang Koberski

    ArbZG

    Das Arbeitszeitgesetz soll vor allem der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer bei der Gestaltung der Arbeitszeit dienen. Die Neuauflage des bewährten Kommentars berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen des Arbeitslebens und inte­griert die Rechtsprechung seit der Vorauflage 2009.

  • Postrecht
  • Annegret Groebel, Tobias Katzschmann, Christian Koenig, Nils H. Lemberg (Hrsg.)

    Postrecht

    Das Buch vermittelt die für die regulierungsrechtliche Praxis wichtigen ökonomischen Besonderheiten des Postsektors, liefert eine kohärente und systematische Darstellung des gesamten anwendbaren Rechtsrahmens und erläutert dabei erstmals die EU-Postrichtlinie (2008) und das deutsche Postrecht.

  • Handbuch des gesamten Vertriebsrechts
  • Wolfram Küstner, Karl-Heinz Thume (Hrsg.)

    Handbuch des gesamten Vertriebsrechts

    Das Werk ist eine umfassende Kommentierung zum Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters gemäß § 89 b HGB. Es ist auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und Literatur und berücksichtigt insbesondere die Folgen der Änderung von Abs. 1 dieses Paragraphen in 2009.

  • Italienisches Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Peter Kindler

    Italienisches Handels- und Wirtschaftsrecht

    Das Buch behandelt die für den grenzüberschreitenden Rechtsverkehr wichtigsten Bereiche des wirtschaftsnahen Privatrechts. Die Neuauflage berücksichtigt die gesamte Rechtsentwicklung auf diesen Gebieten seit 2002.

  • Taschenbuch der Lebensmittelkontrolle
  • Martin Müller, Rochus Wallau, Markus Grube

    Taschenbuch der Lebensmittelkontrolle

    In den Lebensmittelskandalen der letzten Jahre ist immer wieder auch der Ruf nach einer Verbesserung der Lebensmittelkontrolle laut geworden. Dieses Buch stellt das notwendige Handwerkszeug für den Kontrolleur vor Ort bereit, berät aber auch den kontrollierten Lebensmittelunternehmer.