Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft

27. Deutscher Lebensmittelrechtstag

Programm

Mittwoch, 19.03.2014


19:00  Vorabendempfang für die Teilnehmer des Lebensmittelrechtstages

Hotel Nassauer Hof

19:30  Impulsvortrag: Anwendungsprobleme der LMIV

Andreas Kadi, Salzburg

20:30  Abendessen


Donnerstag, 20.03.2014


09:30 Eröffnung und Begrüßung


Teil 1: Vertrauen durch Transparenz


09:45  Verbraucherforschung im Lebensmittelrecht:
Die Begleitforschung zum Internetportal Lebensmittelklarheit und demoskopische Grundlagen

Dr. Almut Pflüger, München


10:30  Rechtliche Anforderungen an demoskopische Gutachten am Beispiel der Verbraucherforschung im Lebensmittelrecht

RiOLG Köln a.D. Dr. Emil Schwippert, Bonn


11:15  Kaffeepause


11.45  Das Verbraucherleitbild im Lebensmittelrecht: Renaissance des flüchtigen Verbrauchers?

Prof. Dr. Anja Steinbeck, Universität zu Köln


12.30  Entwicklung und Ausdehnung der Herkunftskennzeichnung im Lebensmittelrecht

Dr. Tobias Teufer, Hamburg


13:15  Mittagspause


14:45  Gegenwart und Zukunft des Deutschen Lebensmittelbuchs

Dr. Axel Preuß, Oldenburg
Jutta Jaksche, Berlin



Teil 2: Schutz des Vertrauens – vor wem?


15.30  Information der Öffentlichkeit – Die Rechtsache Berger und ihre Konsequenzen für § 40 LFGB

Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger, Universität Augsburg


16.15  Kaffeepause


16.45  Vertrauensschutz der Lebensmittelwirtschaft gegenüber der Gesetzgebung – Legitime Nachsteuerung oder Aktionismus?

Prof. Dr. Markus Möstl, Universität Bayreuth


17:30  Ende 1. Tagungstag


19.30  Sektempfang


20.00  Abendessen


Freitag, 21. März 2014


Teil 3: Vertrauensmissbrauch und Vertrauensverlust


9.00  Missbrauch des Vertrauens und Strafrecht: Das Verhältnis von Kennzeichnungspflichten und Betrug

RA Rochus Wallau, Gummersbach


9.45  Gewinnabschöpfung und Handlungsperspektiven

RAin Dr. Stefanie Hartwig, Hamburg


10.30  Kaffeepause


11.00  Vertrauensverlust durch Lebensmittelskandale? Psychologische und rechtliche Grundlagen

Dirk Ziems, Berlin
Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer, München


12.00  Skandal, Skandälchen oder Aufreger – Lebensmittel in der Vertrauenskrise?

Dirk Ziems, Berlin
Prof. Dr. Alfred Hagen Meyer, München
Christoph Minhoff, Berlin
Nils Klawitter, Hamburg
Heidrun Franke, Potsdam


13:15  Bilanz