Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Header Pfeil
 
 
RdF 2016, 294
Mirtschink 
Bail-in im Kontext des CCP-Clearing von Derivaten

Das seit Anfang des Jahres 2016 in den EU-Mitgliedstaaten geltende Abwicklungsregime für Banken sieht eine Gläubigerbeteiligung (bail-in) auch für Derivate vor. Damit können im Falle einer Bankenkrise grundsätzlich auch Verbindlichkeiten einer Bank in Abwicklung (Bank i. A.) aus Derivaten herabgeschrieben oder in Eigenkapital umgewandelt werden. Derivategläubiger würden auf diese Weise an den Verlusten der Bank i.…

Mirtschink, RdF 2016, 294-301

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Recht der Finanzinstrumente zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Recht der Finanzinstrumente, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats