Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Berater-Magazin Datenbank
Header Pfeil
 
 
BB 2015, 2933
Ludwig, Daniel und Ramcke, Oliver 
Ludwig, Daniel und Ramcke, Oliver
Tarifpluralität innerhalb des DGB? - Handlungsoptionen für den Arbeitgeber

DGB, IG Metall, Konkurrenz, Tarifpluralität, Tarifzuständigkeit, ver.di

BB 2015, 2933 (Heft 48)
Ungeachtet der Aufgabe des richterrechtlichen Grundsatzes der Tarifeinheit gilt für die im DGB organisierten Gewerkschaften der in der DGB-Satzung festgeschriebene Grundsatz "1Ein Betrieb - eine Gewerkschaft". Diese Selbstbindung der Mitgliedsgewerkschaften schließt eine Tarifpluralität zwischen DGB-Gewerkschaften in ein und demselben Betrieb aus. Das zur Beilegung von Zuständigkeitsstreitigkeiten unter den Mitgliedsgewerkschaften vorgesehene DGB-Schiedsverfahren darf der Arbeitgeber selbst nicht einleiten. Hingegen kann der Arbeitgeber bis zum Abschluss des Schiedsverfahrens Streikmaßnahmen derjenigen DGB-Gewerkschaft untersagen lassen, die in dem Betrieb neben einer bereits etablierten Mitgliedsgewerkschaft neu in Erscheinung tritt.

Sehr geehrter Leser,

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet. Bitte loggen Sie sich ein, um das Dokument der Zeitschrift Betriebs-Berater zu lesen.
zum Login

Sind Sie bereits Leser der Zeitschrift und möchten Sie auch die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift nutzen, dann können Sie die Zeitschrift sofort freischalten.

Bestellen Sie ein Abonnement für die Zeitschrift Betriebs-Berater, um die R&W-Online Datenbank dieser Zeitschrift zu nutzen. Abonnement abschließen.

 
stats