R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Suchmodus: genau  
Header Pfeil
 
Alles zur ZHR
Liebe Leserin, lieber Leser,
 
herzlich Willkommen bei der ZHR - Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht.

Im Jahre 1858 von Levin Goldschmidt gegründet, ist die ZHR eine der wissenschaftlichen Fachpublikationen zum Handels-, Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und (privaten und öffentlichen) Wirtschaftsrecht. Schwerpunkte der zweimonatlichen Publikation bilden die Erfassung und kritische Begleitung wesentlicher Entwicklungen der Rechts- und Wirtschaftspraxis, die Herausbildung systematischer Grundlagen – nicht zuletzt im Interesse der Gerichts- und Unternehmenspraxis – sowie die rechtspolitische Auseinandersetzung mit aktueller Gesetzgebung auf europäischer und nationaler Ebene.


ZHR 2/3 2021 Cover

       
        Mit dem Schwerpunkt "Der Aktionär im Gesellschafts- und             
        Kapitalmarktrecht" zieht die Doppelausgabe 2/3 ein ganz
        besonderes Augenmerk auf sich:

        In diesem Heft liegt der Fokus auf Stellung und Überwachungs-
        aufgaben von Aktionären, institutionelle Investoren, Stimmrechts-
        berater
und Investorenkommunikation als Governance-Instrument.

                             
        ZHR Doppelausgabe 2/3 - Button V2
  

        Sie wollen mehr aus der Ausgabe lesen?

        ZHR Doppelausgabe 2/3 - Button Anzeige V2



          Pfeil 3

   Verpassen Sie keine Ausgabe mehr 
   In unserem Aboshop gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die ZHR regelmäßig zu lesen - sowohl Print als auch Online.
 

          Pfeil 3 

  
   Sie brauchen Abhandlungen von vor über 20 Jahren?
   Kein Problem mit der Online-Datenbank. Mit stichwortartiger Suchfunktion und der Aufteilung nach Jahren/Ausgaben
   gelangen Sie schnell zum gesuchten Artikel. Alle Inhalte ab 1996 verfügbar
(Login erforderlich).

 

          Pfeil 3
   

    Key Facts
    Erscheinungstermine und alles zur ZHR als Werbeplattform finden Sie in den Mediadaten.



Wer steht hinter der ZHR?

 

Schriftleitung & Herausgeber
 

Professor Dr. Mathias Habersack
Ludwig-Maximilians-Universität München
Ludwigstr. 29, 80539 München
mathias.habersack@jura.uni-muenchen.de

 
Professor Dr. Dr. h. c. mult. Karsten Schmidt
Bucerius Law School
Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg
karsten.schmidt@law-school.de

 
Professor Dr. Dr. h. c. Wolfgang Schön
Max-Planck-Institut für Steuerrecht und
Öffentliche Finanzen
Marstallplatz 1, 80539 München
wolfgang.schoen@tax.mpg.de

 
          geschäftsführende Redakteurin

     
         Dr. Martina Koster
          Rechtsanwältin
          Deutscher Fachverlag GmbH
          Fachmedien Recht und Wirtschaft
          Mainzer Landstr. 251, 60326 Frankfurt am Main
          Tel.: 069 7595-2741
          Fax: 069 7595-2780
          martina.koster@dfv.de








gemeinsam mit


Professor Dr. Gregor Bachmann
Humboldt-Universität zu Berlin

Dr. Dres. h. c. Theodor Baums
Universität Frankfurt/Main

Professor Dr. Martin Burgi
Ludwig-Maximilians-Universität München

Professor Dr. Florian Drinhausen
Rechtsanwalt, Frankfurt/Main

Dr. Christian Grünberg
Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe

Dr. Peter Hemeling
Rechtsanwalt, München

Professor Dr. Katja Langenbucher
Goethe-Universität Frankfurt/Main

Professor Dr. Thomas Mayen
Rechtsanwalt, Bonn

Professor Dr. Peter O. Mülbert
Universität Mainz

Professor Dr. Dr. h. c. mult. Peter-Christian Müller-Graff
Universität Heidelberg

Professor Dr. Lutz Strohn
Richter am Bundesgerichtshof a. D., Solingen

Dr. Kathrin Westermann
Rechtsanwältin, Berlin