R&W Betriebs-Berater Datenbank Berater-Magazin Bücher Abo Veranstaltungen
Suchmodus: genau  
Header Pfeil
 
 
ZHR 185 (2021), 181
Habersack/Schön/Schmidt 

Hinweis der Schriftleitung

Den in diesem Doppelheft veröffentlichten Abhandlungen liegen Referate zu Grunde, die am 15. 1. 2021 auf dem – in diesem Jahr digital durchgeführten – ZHR-Symposion zu dem Generalthema “Der Aktionär im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht” gehalten wurden. An diesem Symposion nahmen gut 100 von der Schriftleitung eingeladene Fachleute aus Kreisen der Wissenschaft, hoher Gerichte, des BMJV, der Anwaltschaft und der Wirtschaft teil. Die Referate beleuchteten zunächst die Überwachungsaufgabe der Aktionäre und die Stellung von Großaktionären, widmeten sich im weiteren der Beteiligung von Investmentgesellschaften, Hedgefonds und Institutionellen Investoren und behandelten schließlich die Rolle von Stimmrechtsberatern und die Bedeutung der Aktien- und Investorenkommunikation als Governance-Instrument.

Für die einzelnen Themenkomplexe wurde jeweils ein Diskussionsbericht erstellt. Entsprechend dem Charakter des Symposions als einer geschlossenen Veranstaltung sehen die Berichte von der Nennung einzelner Namen ab und beschränken sich darauf, die wesentlichen in der Aussprache vorgetragenen Standpunkte zusammenfassend wiederzugeben.

Mathias Habersack, Wolfgang Schön, Karsten Schmidt

 
stats